AGB

Mit der Auftragserteilung an uns, gleichgültig in welcher Form diese erfolgt, erkennt der Käufer unsere Verkaufs-, Liefer- und Zahlungsbedingungen an.

Die Preise gelten ab Lager Offstein.
Versand- und Verpackungskosten gehen zu Lasten des Käufers.


Verkauf: Unser Angebot ist freibleibend. Die von uns angebotene Ware, insbesondere der Schmuck und die Kunstgegenstände, sind aufgrund der verwendeten Materialien und der Fertigung von Hand nicht immer beliebig und identisch reproduzierbar. Aus diesem Grund können Bestellungen von uns immer nur unverbindlich entgegengenommen werden. Bei den Abbildungen handelt es sich um Musterabbildungen. Die gelieferte Ware kann von den Abbildungen abweichen. Ersatzansprüche des Kunden im Falle der Nichtlieferung sind daher ausgeschlossen.
Wir bemühen uns in jedem Fall um Lieferung von Ware, die der Bestellten in Design und Ausführung möglichst nahe kommt. Ein Recht auf Rückgabe, bzw. Nichtannahme von Ware, die in Design und Ausführung nicht den Vorstellungen des Käufers entspricht, besteht nicht Einem solchen Wunsch wird jedoch von uns nach Möglichkeit entsprochen.

Qualitätsgarantie: Wir garantieren einwandfreie Qualität und Materialechtheit der gelieferten Ware.

Lieferung und Rücktritt:
Die Lieferung der bestellten Ware erfolgt auf Kosten des Auftraggebers. Die Ware wird in jedem Falle von uns umsichtig verpackt. Sollten dennoch Transportschäden erkennbar sein, sind diese vor Annahme bei der Post bzw. beim Paketdienst zu reklamieren.
Wir übernehmen keine Gewähr für die Einhaltung bestimmter Lieferfristen.
Lieferbehinderungen, die bei uns oder insbesondere bei unseren Lieferanten ohne unser Verschulden eintreten, entbinden uns für die Dauer der Behinderung und den Umfang Ihrer Wirkung von unserer Lieferfrist. Sie berechtigen uns außerdem, von dem Vertrag ganz oder teilweise zurückzutreten.
Lieferpflichten und Lieferfristen ruhen, solange der Auftraggeber mit einer fälligen Zahlung im Rückstand ist. Verzug unsererseits berechtigt den Käufer nur zum Rücktritt, nicht aber zum Schadenersatz. Wir sind berechtigt, Teillieferungen auszuführen, wobei jede Teillieferung als selbstständiger Vertrag gilt.
Rücksendungen erfolgen auf Rechnung und Gefahr der Käufers.
Im Falle des nicht auf die von uns eingeräumten (bzw. gesetzlich vorgesehenen) Rücktrittsrechte begründeten Rücktritts haftet der Käufer für den uns daraus entstehenden Schaden. Wir können in diesem Fall vorbehaltlich eines nachgewiesenen weitergehenden Schadens aufgrund der hohen Beschaffungskosten (Direktimport) stets unmittelbar ein Drittel des Kaufpreises als Mindestschaden geltend machen, ohne dass es dazu der Setzung einer Nachfrist o.ä. bedarf.

Reparatur: Wir sind nicht zur Reparatur von uns gelieferter einwandfreier Ware verpflichtet, sind jedoch bereit, diese nach Möglichkeit durchführen zu lassen (gegen Erstattung der Aufwendungen).
Mängelrügen sind vom Käufer unverzüglich, spätestens innerhalb einer Woche nach Wareneingang am Bestimmungsort schriftlich uns gegenüber zu erheben. Werden Mängelrügen von uns anerkannt, dann kann der Käufer nur Nachbesserung oder Ersatzlieferung verlangen. Ist Nachbesserung oder eine mangelfreie Ersatzlieferung nicht möglich, dann kann der Käufer die Wandlung begehren. Jeder Schadenersatzanspruch ist ausgeschlossen.

Widerrufsbelehrung
Bis zu 14 Tagen, nachdem die Ware bei Ihnen eingetroffen ist, können Sie sie ohne Angabe von Gründen zurückgeben. Dies setzt voraus, daß die Ware möglicherweise geprüft, aber nicht getragen wurde. Demzufolge sollte sie keine Beschädigungen oder Tragespuren aufweisen.

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Indianershop Seven Arrows, Udo Gramlich, Im Kerner 32, 67591 Offstein, Tel. 06243/7227, e-mail: Info@seven-arrows) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Sie können dafür das beigefügte Muster- Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.) An [Indianershop Seven Arrows, Udo Gramlich, Im Kerner 32, 67591 Offstein, Tel. 06243/7227, e-mail: Info@seven-arrows]:
Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)Bestellt am (*)/erhalten am (*)Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) Datum

(*) Unzutreffendes streichen.


Erfüllungsort/Gerichtsstand: Erfüllungsort für beide Teile ist Worms. Das Vertragsverhältnis unterliegt für beide Teile ausschließlich dem deutschen Recht. Der Gerichtsstand Worms gilt als vereinbart.

Streitschlichtung:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Verbrauchern haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten