Dakota White Sage

Beste Qualität.

Unser Lieferant ist eingetragenes Stammesmitglied des Standing Rock Sioux Indian Tribe, North Dakota.
Der Dakota White Sage
wird von einer Lakota Sioux Familie 
auf traditionelle Weise gesammelt und sorgfältig getrocknet, sodass das Aroma der heiligen Pflanze erhalten bleibt.

Gebräuchliche Namen: White Sage, Dakota Sage, Black Sage, Wormwood, Mugwort.
White Sage - Dakota Sage - ARTEMISIA LUDOVICIANA LATILOBA.
Gattung: Artemisia
Art: ludoviciana
Unterart: latiloba


Die Blätter haben eine mittlere Größe, zwischen den kleinen Blättern des Desert Sage und den großen Blättern des Kalifornischen Weißen Salbei.
Der Geruch ist milder und süßlicher. Anders als der Duft des White Sage aus Kalifornien.

Die Pflanzenteile stammen zu 100% aus Wildwuchs - es wird darauf geachtet, dass ca. 80% der Pflanze erhalten bleibt - zum Schutz der Natur und der Tradition der indianischen Kulturen Nordamerikas !

Pflanzen sind die idealen Vermittler zwischen den Menschen und der übernatürlichen Sphäre.
Native Americans benutzen Salbei zum Räuchern, um Geist, Körper und Seele zu reinigen bevor sie beten, um die Atmosphäre zu reinigen und Negativität zu vertreiben.
Räuchersalbei wird genutzt zum Reinigen heiliger Gegenstände, wie z.Bsp. die Pfeife oder Adlerfeder.
Er ist geeignet um das Haus, die Wohnung, das Büro oder Auto zu Reinigen.
Zum persönlichen und spirituellen Schutz ist er in kleinen Mengen im Medizinbeutel.


Das Räucherbündel kann direkt verbrannt werden oder im Räuchergefäß oder in der Abalone Muschel auf Räucherkohle. Das Räuchergefäss sollte immer mit Räuchersand gefüllt sein.

Länge des Räucherbündels ca. 29 cm

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten